Schulleben

Aus den Klassen > Schulrundgang

Der Schulhof der Grundschule Westen bietet viel Platz für verschiedene Pausengestaltungen. Alle Fußballer können auf dem weitläufigen Torplatz ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen. Mehrere Sitzgelegenheiten laden zum Erzählen und Klettern mit Freunden ein. Eine Vielzahl an mobilen Pausengeräten (Einräder, Roller, Pedalos,…) fördert die Bewegung der Schüler.

  • Die Spielgeräte des Schulhofs (Thumbnail)
  • Schulgarten im Sommer (Thumbnail)
  • Sichtfenster zum Nachgarten und den Schulbeeten (Thumbnail)
  • Spielgeräte-Häuschen (Thumbnail)
  • Tischtennisplatte und Sitzecke (Thumbnail)
  • große Steinmauer; im Hintergrund Beete, Nachgarten und Weidentipi (Thumbnail)
  • Klassenzimmer im Grünen (Thumbnail)
  • Das Insektenhotel mit den Erbauern - der damaligen Klasse 4b (Thumbnail)
  • Aussaat des Wildblumen-bandes (Thumbnail)
  • Neuanlage des Barfußpfades (Thumbnail)
  • Neuanlage des Schulgartens (Thumbnail)
  • Neuanlage des Spielberges (Thumbnail)
  • Neuanlage des Weidentipis und Weidentunnels (Thumbnail)
  • Neuanlage von Beeten im Herbst (Gartentag) (Thumbnail)
  • Pflege des Weidentipis und der neuen Büche (Gartentag) (Thumbnail)

Unsere Küche verfügt über 4 Kochzeilen mit ausreichender Arbeitsfläche. Hier können Klassen Essen zubereiten (z.B. Obstsalat, s. Foto), Kekse backen zur Weihnachtsfeier, aber auch Experimente im Sachunterricht durchführen.

  • Kekse backen, Klasse 1a, 19.12.2010 (Thumbnail)
  •  (Thumbnail)
  •  (Thumbnail)
  •  (Thumbnail)
  •  (Thumbnail)
  •  (Thumbnail)
  •  (Thumbnail)
  •  (Thumbnail)
  •  (Thumbnail)
  •  (Thumbnail)

Der Musikraum der Grundschule Westen bietet den Klassen eine große Bandbreite an Nutzungsmöglichkeiten. Hier können auf dem Teppich musikalische Hörproben „genossen“ werden und Instrumente in der Gruppe kennen gelernt und ausprobiert werden. Es ist genug Platz, um sich zu Liedern in verschiedenster Form zu bewegen. 

  •  (Thumbnail)
  •  (Thumbnail)
  •  (Thumbnail)
  •  (Thumbnail)
  •  (Thumbnail)

Momentan verfügt der Computerraum über 18 Schülerplätze und einen Lehrerplatz. Die Klasse kann hier an verschiedenen Lernprogrammen zu den unterschiedlichen Fächern arbeiten (z.B. Lernwerkstatt). Es besteht die Möglichkeit, über einen Beamer den Bildschirm des Lehrerplatzes allen kenntlich zu machen. So erlernen die Kinder ab Klasse 1 Schritt für Schritt den richtigen und sachgerechten Umgang mit dem Computer.

  •  (Thumbnail)
  •  (Thumbnail)
  •  (Thumbnail)
  •  (Thumbnail)
  •  (Thumbnail)
  •  (Thumbnail)
  •  (Thumbnail)