Wissenswertes

Verlässliche Grundschule

Grundschule Westen

Jede Grundschule in Niedersachen ist eine "Verlässliche Grundschule", was bedeutet, dass die Kinder täglich in einem festen Zeitrahmen, an der GS Westen von 08.00 – 13.00 Uhr, betreut und unterrichtet werden können. In der 5. Stunde gibt es für die Erst- und Zweitklässler ein Betreuungsangebot zum Spielen, Basteln und sich Bewegen oder eine Hausaufgabenbetreuung. Ebenfalls verfügt die Schule über einen Vertretungsstundepool. Das bedeutet: Wenn eine Lehrkraft erkrankt oder auf einer Fortbildung ist, springt einer Vertretungskraft ein, sodass die Kinder trotz des Ausfalls der Lehrerin verlässlich in der Schule betreut werden können.

Aktuelles

Hier finden Sie Informationen zum Entschuldigungsverfahren sowie einen Vordruck für ein Entschuldigungsschreiben.