Förderverein

Anschaffungen

Fußball-AG mit neuem Outfit

Die Firmen "Thies Zaun- und Metallbau", Firma "Schröder Zaunbau" und "Heckmann Maschinenbau und Verfahrenstechnik GmbH" stifteten gemeinsam mit dem Förderverein Kigruschu einen Trikot-Satz für die Schülerinnen und Schüler der Fußball-AG. Seit drei Jahren nimmt die Grundschule wieder an den Fußball-Kreismeisterschaften der Schulen im Landkreis Verden teil und trainiert immer fleißig im Sommer-Halbjahr. Das Trainergespann Michael Mell und Mareike Apholz fanden, dass es Zeit ist für einen Satz einheitlicher Sportbekleidung und bemühten sich um Sponsoren, die sich dankenswerter Weise auch schnell fanden. Nun wurden die Trikots rechtzeitig vor den Kreismeisterschaften der Schule übergeben und sorgen hoffentlich für eine erfolgreiche Teilnahme.

Eule wacht vor der Schule 2014

Im Frühjahr kamen wir mit vollen "Taschen"  in die Schule. 

Zuerst wurde die Eule übergeben, welche als Wahrzeichen für den Förderverein vor der Schule stehen soll. Dieses Kunstwerk wurde bei der Ferienpaßaktion 2013 von den Kindern gestaltet.

Weiterhin haben wir für die Schule eine neue Baumbank angeschafft. Die alte Bank war in die Jahre gekommen und wurde dann im Rahmen der Schulhofsanierung abgebaut. Die neue Bank bietet jetzt wieder eine tolle Sitzgelegenheit für Lehrer und Schüler.

Das war aber noch nicht alles. Wir hatten noch ein Pedalo family, 8 Ogo-Sport-Sets und 8 Boingbälle im Gepäck. 

Die Kinder freuten sich sehr und alles wurde gleich eingeweiht! 

Auf dem Bild sind Sybilla Bruns und Nadine Allerheiligen-Ellmers als Vertreterinnen für den Förderverein, Tanja Zimmermann als Vertreterin für die Lehrer, sowie die Schülerrat stellvertretend für alle Schüler zu sehen.

Bigbooks für die Schüler in 2012. Die Kinder der Klasse 3b von Frau Apholz sitzen gespannt im Stuhlkreis und lauschen einer englischen Geschichte, die ihnen ihre Lehrerin vorliest. Sie hält ein übergroßes Bilderbuch aufgeklappt auf dem Schoß, das die Geschichte in bunten und liebevoll gestalteten Bilden und Texten zeigt. Die Schülerinnen und Schüler können ohne Probleme die Geschichte anhand der gut zu erkennenden Bilder verfolgen und bleiben ruhig auf ihren Stühlen sitzen.

Seit kurzem haben die Lehrerinnen der Grundschule Westen die Möglichkeit, mit diesen so genannten Bigbooks im Fach Englisch zu arbeiten. Viele Bücher, die im Format eines Bigbooks erhältlich sind, lassen sich hervorragend im Unterricht einbinden. Sie weisen einen Wortschatz auf, der dem der Grundschule entspricht und Themen, die aus der Lebenswelt der Schüler und Schülerinnen kommen.

Durch den Einsatz von Gestik und Mimik der unterrichtenden Lehrkraft und die vorherige Erarbeitung von Schlüsselwörtern ist ein Verständnis der Inhalte und Spaß am Englischunterricht garantiert.

Der Förderverein der Grundschule Westen hat insgesamt 5 solcher Bigbooks für den Englischunterricht gespendet und wünscht weiterhin viel Freude. Den Kinder gefallen diese Bücher und sie nehmen sie auch gern selbst einmal in die Hand, um die Geschichten erneut zu „lesen“. 

 

Sachunterricht einmal ganz anders... 
Der Förderverein der Grundschule Westen übergibt einen Klassensatz Technikbaukästen 

(Auf dem Foto von links nach rechts: Hanne Voigt, Alexandra Bömeke, Niklas Becker, Janne Cordes, Jutta Betke, Merle Betke, Julia Knüffel, Hannes Bartling und Cornelia Agic)

Gemeinsam mit dem Lehrerkollegium hatte der Vorstand des Fördervereins der Grundschule Westen im September 2009 darüber nachgedacht, wie den Schülern der Wissens­erwerb im Sachunterricht im Bereich Aufbau und Wirkungsweisen einfacher technischer Geräte aktiv und altersangemessen ermöglicht werden kann. Eine Lösung wurde schnell gefunden, doch fehlten - wie so oft - die entsprechenden finanziellen Mittel. Der Förderverein hat sich dann erfolgreich auf die Suche nach Sponsoren gemacht, die bereit waren, dieses Projekt zu unterstützen.

Am vergangenen Freitag konnte nun den Projektleitern Cornelia Agic und Hanne Voigt, welche Unterstützung von den Klassensprechern Hannes Bartling und Merle Betke (beide Klasse 4a) sowie Niklas Becker und Janne Cordes (beide Klasse 4b) bekommen haben, ein Klassensatz "Technikbaukästen" übergeben werden. Nun stehen den Schülern spannende Stunden im Sachunterricht bevor, in denen sie mit Hilfe der jetzt zur Verfügung stehenden Materialien technische Funktionen und Wirkungsweisen ergründen und eigenhändig Windmühlen, Hebebühnen, Kräne, Flaschenzüge u. ä. gestalten können.

Förderverein übergibt Bollerwagen und Bücher 

Auf dem Schulhof der Grundschule Westen können die Schülerinnen und Schüler in den Pausen ordentlich toben. Viele Spielsachen wie Roller, Bälle und Seile stehen ihnen dazu zur Verfügung und schaut man den Kindern während des Spielens zu, wird dem Betrachter sofort klar, dass diese "Spielgefährten" ordentlich beansprucht werden.

Zwei Kinder kamen vor kurzem mit Einzelteilen eines Bollerwagens zu Hausmeister Lutz Lindner: kaputt! Rektorin Lange zögerte nicht und bat den Förderverein um Unterstützung in Sachen Bollerwagen. Kurzerhand wurden zwei neue Bollerwagen besorgt und den Kindern, zusammen mit vielen neuen interessanten Büchern für die Schulbücherei, übergeben.

Anschaffungen bis jetzt:

  • Beschallungsanlage (mobile Musikanlage)
  • Bücher für die Schülerbücherei
  • Fisherprice Technikbaukästen und dafür aus Holz angefertigte Sortierkästen
  • Kindgerechte Computermäuse und Mousepads
  • Stereoanlagen für den Unterricht
  • Schulfahne
  • Zwei Bollerwagen
  • 2 Schlitten
  • 6 Big Books für den Englischunterricht (Texte in Englisch)
  • Ermöglichung der Mosaik AG im 2. Halbjahr 2011/2012
  • Förderung des Schulhofumbaus mit 12tausend Euro
  • Förderung der neuen Schulküche mit rund 10tausend Euro
  • Baumbank für den Schulhof
  • Buchstabenwürfel für den Kindergarten Wahnebergen
  • Beteiligung an neuen Trikots für die Fußball-AG
  • einheitliche Schulcappies für Ausflüge ...
  • Ogo-Sport-Sets für die Schule
  • Boingball-Spiele für die Schule
  • einen Bollerwagen für die Krippe in Westen
  • Magnete für den Kindergarten Westen
  • Pedalo family für die Schule

Aktuelles

Hier finden Sie Informationen zum Entschuldigungsverfahren sowie einen Vordruck für ein Entschuldigungsschreiben.